Über Feinlese

Persönlich, exakt und engagiert.

Feinlese steht für exakte und termingerechte Leistung, faire Preise und jede Menge Herzblut für Sprache. Dahinter steht Linda Malzacher, freie Lektorin mit einem Master in Germanistik und ausgebildete Buchhändlerin aus Bern.

Seit rund zehn Jahren arbeitet Linda Malzacher erfolgreich als Lektorin. Ein kleiner Überblick ihres Werdegangs:

Über Linda Malzacher

Mit Herz und Verstand.

Linda Malzacher steht mit Leib und Seele für Ordnung und nimmt es beim Thema Sprache ganz genau. Sie ist auch heute noch begeistert von Papier, riecht gerne an Drucksachen und fasst in Buchhandlungen alles an. Sie engagiert sich ehrenamtlich in der Gewerkschaft, in der Stipendienkasse für den Schweizer Buchhandel und im «Reportagen»-Zirkel – einem regelmässigen Zusammenkommen, an dem eine aktuelle Reportage diskutiert wird.

Linda ist Bernerin, Teilzeit-Zürcherin und im Herzen Berlinerin. Für Freunde hat sie stets ein offenes Ohr – das gilt natürlich auch für Kunden. Weil das sonst keiner tut, mag sie Yoga, Berlin, kleine Katzen und gutes Essen. Ausserdem weisse Blumen, Häuser am Wasser, andere Kulturen und persönliche Gespräche – so gut es geht auch in Sprachen wie Schwedisch und Kroatisch.

Bei aller Spitzfindigkeit mag sie es auch verspielt. Sie lebt gern, lacht viel, plaudert federleicht und lektoriert wie ein Adler, obwohl sie Pinguine und Enten lieber mag. Leidenschaft bei allem, was sie tut, ist ihr wichtig. Sie kann nicht anders.

Jetzt Kontakt aufnehmen und eine unverbindliche Offerte anfordern.